Das richtige Profilbild für Singlebörsen und Online Dating

Singlebörsen im Internet erfreuen sich höchster Beliebtheit. Kein Wunder, verspricht eine Anmeldung doch möglicherweise die Erfüllung des großen Traums – nämlich den Partner fürs Leben zu finden.


Aber auch wer nicht ein solch hoch gestecktes Ziel hat, sondern einfach nur Gleichgesinnte kennen lernen will, Spass hat am Flirten und Verlieben und nette Singles in der eigenen Gegend sucht, ist hier bei einer Singlebörse gut aufgehoben.
Damit es Lust statt Frust wird, hier einige hilfreiche Tipps:

Das richtige Profilbild, um viele Online Dates zu erhalten.



Singlebörse - Das richtige Profilbild

Beim Online Dating kommt es vor allem auf ein aussagekräftiges Profilbild an. Denn der User sieht in der Singlebörse zuerst das Bild und dann erst das restliche Profil. Es gilt also das Hauptaugenmerk auf ein ansprechendes Foto zu legen. Natürlich ist die Optik reine Geschmackssache, das Bild sollte allerdings ein paar Kriterien erfüllen, damit man beim Online Dating erfolgreich ist. Wer möglichst viele Dates bekommen möchte, sollte das passende Foto im Profil haben - denn beides muss in sich stimmig sein!

Das oberflächliche Profilbild

Vor dem Foto steht die Intention des eigenen Profils. Der User sollte sich die Frage stellen, was er von der Singlebörse Community erwartet und wie er allgemein von ihr wahrgenommen werden möchte. Ein oberflächliches Profilfoto zieht eben meistens auch oberflächliche Leute an. Tiefgründiges Flirten ist bei dieser Variante eher selten und das sollte man auch nicht erwarten! Stellen Sie sich doch einfach die Frage einmal umgekehrt: Wenn ich mich bei einer kostenlosen Singlebörse anmelde, was erwarte ich denn dort? Welche Profile interessieren mich? Was zieht mich an?

Das halbnackte Profilbild

Auch bei dieser Version ist nicht zu erwarten, dass sich Leute melden, die ernsthaft an einer langfristigen Beziehung interessiert sind. Online Dating funktioniert in erster Linie visuell. Das, was ich als erstes sehe, ordne ich einer gewissen Schublade zu. Und wer schon halbnackt im Profilbild zu sehen ist, kommt in die Sex Schublade! Falls dies das Ziel der Anmeldung bei der Singlebörse ist, wäre diese Variante die richtige. Hier sollte man allerdings auch darauf hinweisen, dass bei dieser Art Kontakte auch die richtige Singlebörse gewählt werden sollte.

Das Motiv

Wer ein Bild mit Hintergrund erstellen möchte, sollte Motive und Gegenstände auswählen, die zu ihm passen. Denn auch beim Online Dating kommt es vor allem darauf an sich so zu geben, wie man wirklich ist. Wer also absolut kein Radfahrer ist, sollte sich nicht als sportlichen Biker ausgeben. Nur wer authentisch wirkt, kann beim Gegenüber Punkten!

Das perfekte Profilbild beim Online Dating

Das gibt es nicht. Wie schon vorher erwähnt, sind die Wünsche, Vorstellungen und Bedürfnisse der potentiellen Flirt Partner auf Ihrer Singlebörse vielfältig, genauso wie Ihre eigenen Vorstellungen. Man kann aber dafür sorgen, dass man authentisch und vor allem sympathisch auf den potentiellen Flirt Partner wirkt. Dafür muss man auf dem Foto gut erkennbar abgelichtet sein. Ein spontanes Selfie kommt daher eher nicht in Frage. Je höher die Qualität des Bildes, desto höher ist Chance auf sehr viele Dates. Das Foto muss auf den ersten Blick punkten, darf aber auch nicht zu überladen sein. Deshalb sollte man sich etwas Zeit für ein gutes Foto nehmen - das Foto spielt beim Online Dating nämlich immer noch eine große Rolle!

Warum Singlebörsen das Dating revolutionieren


Singlebörse - Dating App auf dem Handy


Früher musst man noch richtig umständlich durch die Bars und Discos der Stadt tingeln, wenn man flirten und eventuelle Partner kennen lernen wollte. Mittlerweile ist aber vieles anders geworden. Discos heißen jetzt Clubs und auch die Dorfkirmes ist eher aus der Mode gekommen. Lässig am Auto-Scooter rumzustehen und Mädels an zu flirten ist was für Dinosaurier. Wer heute zeitgemäß flirten will, macht das natürlich online. Etliche Portale - sogenannte Flirt- und Singlebörsen - haben sich darauf spezialisiert, zusammen zu führen, was zusammen gehört.
 
Bei Flirt-Strand Flirten und Daten wie man möchte

Das Beste an modernen Singlebörsen wie zum Beispiel Flirt-Strand ist, dass man seine Suche nach dem nächsten Traumpartner gestalten kann, wie man möchte. Die einen suchen vielleicht ganz konkret nach einem Partner mit gewissen Vorzügen, Interessen und Ambitionen. Die anderen flirten einfach gerne, sind recht aktiv und lassen sich einfach mal davon überraschen, was dabei rauskommt. Flirt-Strand stellt dabei die ideale Plattform zur Verfügung, auf der sich Menschen begegnen können, sich austauschen und kennenlernen und sich dann eventuell auch ´in der realen Welt´ einmal treffen werden.

Die Vielfalt macht den Unterschied

Das Problem, welches man hat, wenn man in freier Wildbahn flirten geht und den Traumpartner dabei zu finden hofft, ist, dass das Angebot meistens recht eingeschränkt ist. Es ist nämlich recht unwahrscheinlich, dass der Mann oder die Frau fürs Leben ausgerechnet in der Kneipe um die Ecke am Tresen auf einen wartet. Da hat man es bei Flirt-Strand schon wesentlich einfacher. Hier kommen viel mehr Menschen zusammen, die dasselbe suchen wie man selbst. Das erhöht die Chancen fündig zu werden natürlich ungemein. Denn längst sind Online-Singlebörsen nicht mehr bloß etwas für Stubenhocker und einige total Verzweifelte. Singlebörsen sind Mainstream und die ständig steigenden Mitgliederzahlen von Flirt-Strand beweisen es, dass das Konzept des Online-Datings und Flirtens aufgeht und erfolgreich ist.

So einfach kann die Partnersuche sein

So findet man bei Flirt-Strand mit ziemlicher Sicherheit seinen Traumpartner ganz in der Nähe. Denn natürlich kann man die Suche von vorne herein auf das gewünschte Profil des Partners fokussieren. Alter, Wohnort, Interessen - wenn man das von Anfang an schon mal über sein Gegenüber weiß, dann geht das Flirten fast ganz von selbst. So haben Singlebörsen wie Flirt-Strand unsere Partnersuche absolut revolutioniert und einfacher gemacht. Der Erfolg ist quasi garantiert.
 

Kostenlose Singlebörsen, die moderne Alternative


Singlebörse - Handy mit Herzen

Die unentgeltliche Partnersuche und das Flirten auf verschiedenen Online Plattformen sind bei etlichen Singles sehr beliebt. Daraufhin ist das Angebot von einschlägigen Partnerbörsen riesig. Besonders interessant erscheint eine kostenlose Singlebörse. Sie sind gerade bei sparsamen Partnersuchenden angesagt, damit keine Kosten dabei entstehen.

Kann eine Partnerbörse kostenlos und seriös sein?

Definitiv kann ein Online Flirt sehr viel Spaß machen. Wenn das alles noch kostenlos ist, warum nicht? Was aber macht eine seriöse und zudem noch kostenlos Singlebörse aus? Bei guten Singlebörsen sind alle Mitglieder vor Mobbing, Datenklau, Spam und Stalking sicher. Darüber hinaus gibt es dort geschützt Räume, in dem sich jeder Single mit anderen Mitgliedern, ohne jegliche Offenlegung ihrer Identität, unterhalten kann. Die Suche ist mit der unkomplizierten Filterfunktion einfach, da die Mitglieder nach Regionen eingegrenzt werden können.

Warum kosten Partnerbörsen auch Geld?

Jede Webseite muss eingerichtet werden. Die technischen Funktionen kosten dabei Geld, ebenfalls die Überprüfung aller Profile und das Beschäftigen aller Mitarbeiter. Ernstzunehmende Anbieter präsentieren sich mit einer Zertifizierung und zeichnen sich durch hohe Qualitätsstandards aus. Eine kostenlose Singlebörse kann selbstverständlich mithalten, da sie einen Teil der Kosten durch Werbemaßnahmen decken können. Aufgrund dessen gehen mehrere seriöse kostenlose Online-Plattformen zusätzlich einen sogenannten Mittelweg: die Grundfunktionen sind für jeden Mitglied kostenlos, während die Premium-Funktionen Geld kosten. Kostenlos heißt in dem Fall, dass sie nur teilweise gebührenfrei sind; die konkrete Inanspruchnahme weniger Leistungen sind dann kostenpflichtig. Andere Anbieter differenzieren zwischen Frauen und Männern; nur ein Geschlecht darf kostenfrei flirten und auf die Partnersuche gehen.

Woran ist eine seriöse und kostenlose Singlebörse zu erkennen?

In erster Linie gelten kostenlose Partnerbörsen als seriös, wenn die Mitglieder sich mit einem Account und einem Passwort registrieren können, um eine bestimmte Mitgliederstrukturfilterung vorzunehmen. Hinsichtlich der genannten Standards sind gute Anbieter nicht immer zu 100 Prozent die erste Wahl, vor allem wenn die Sicherheit der Mitglieder oberste Priorität hat. Ganz kostenfrei ist die Anmeldung aller Mitglieder bei https://www.flirt-strand.de. Hier ist die Partnersuche breit gestaltet mit einem großen Funktionsumfang. Dennoch gibt es noch weitere kostenfreie, aber auch preiswertere Online-Partnerbörsen.

Welche Vorteile haben kostenlose Partnerbörsen?

Besonders hoffnungsvoll für das Mitglied ist es, dass nicht regelmäßig das Finanzielle festgelegt werden muss, wie es bei allseits bekannten Dating-Börsen der Fall ist und in Verbindung von einer Vertragsbindung steht. Selbst wenn die Premium-Leistungen Geld kosten, muss das Mitglied nur das zahlen, was dieser in Anspruch nimmt. Das ermöglicht eine lange Testphase auf der Online-Plattform, wie das bei vielen anderen Anbietern nicht möglich ist. Nicht jeder Single ist für ein Online-Dating gemacht, sondern sollte auf die altmodische Art und Weise via Kontaktanzeigen sein Glück versuchen. In diesem Fall sind hohe Kosten unvermeidbar. In der Regel ist die Mitgliedschaft bei den kostenlosen Singlebörsen jeden Tag kündbar, sodass nur ein minimales, finanzielles Verlustrisiko für Premium-Funktionen besteht. Wenn die Suche nach dem Partner erfolglos war, so war die Wagnis nicht teuer.

Online Dating auf Singlebörsen – Tipps und Fallen


Singlebörse - Liebespost

Die erste Nachricht

Beim Online-Dating auf Singlebörsen und Flirt Chats ist die Situation ähnlich der beim Flirten im Club. Aber nur ähnlich, nicht gleich! Der Vorteil liegt in der Zeit und den Informationen. Man kann sich beim Schreiben der ersten Nachricht genug Zeit lassen, um eine ansprechende Nachricht zu verfassen und hat durch das Profil schon Informationen, die man nutzen kann. Standardsätze langweilen, haben schon unzählige Leute versucht und sind knallhart gescheitert. Eine individuelle Nachricht wirkt wesentlich charmanter und natürlich auch persönlich, denn man will sich schließlich empfehlen. Die erste Nachricht ist der Schlüssel zum Erfolg. Qualität statt Quantität zählt und ist oft zwischen den Zeilen zu lesen.

Fragen nach schon gegebenen Antworten auf dem Profil zeugen von fehlendem Interesse und werden nur selten als Versehen bewertet. Um das Eis zu brechen, lohnt sich das Profil des potentiellen Partners auf der bevorzugten Singlebörse zuerst komplett zu lesen, um etwaige Gemeinsamkeiten anzusprechen und das Interesse nachhaltig zu betonen. Kontakt nimmt man am besten über einen Flirt Chat auf. Dabei niemals zu schüchtern oder zu sachlich schreiben. Phantasie und Humor sind entscheidend und gestaltet eine Nachricht unterhaltsam. Denn wer unterhält, wirkt interessant und erhöht automatisch seine Chance. Manche Singlebörsen bieten auch die Möglichkeit, dem oder der Auserwählten kleine Geschenke zukommen zu lassen. Auch hier zahlt sich Einfallsreichtum aus.

Aber nicht mit der Tür ins Haus fallen und einen Lebenslauf in der ersten Nachricht verfassen. Es gilt das Gleichgewicht zwischen Charme und Persönlichkeit zu finden. Man schreibt unter einem Nickname, daher empfiehlt es sich, sich kurz persönlich mit Vornamen vorzustellen, um ein persönlicheres Niveau zu erreichen und die totale Anonymität zu verhindern. Ein Flirt Chat oder Single Chat bietet hier die besten Möglichkeiten, da es üblich ist, die Nachrichten im Chat nicht allzu lange zu verfassen, so lässt sich mit kurzen Nachrichten im Chat das Interesse nach und nach steigern. Nicht zu vergessen, dass am Anfang eine persönliche Anrede zu lesen ist, bestenfalls mit dem Vornamen, wenn nicht ist immerhin der Nickname bekannt.

In der ersten Chat Nachricht soll erkennbar sein, welcher Grund hinter dem Verfassen der Nachricht steht. Warum will man ausgerechnet diese Person kennenlernen?! Dabei stets auf Interessen eingehen, um nicht mit Komplimenten für das Aussehen oberflächlich zu wirken. Komplimente können zu einem späteren Zeitpunkt geäußert werden. Schließlich kennt man einander nicht mal, sodass Komplimente falsch und überzogen wirken. Natürlich spielt beim Online Dating über eine Singlebörse auch der erste optische Eindruck eine Rolle, wie im wahren Leben auch, aber das ist allen Beteiligten auch ohne Erwähnung bewusst.
Zusammengefasst muss eine erste Nachricht das Eis brechen, indem man die Anonymität etwas reduziert durch persönliche Anrede und kurze eigene Vorstellung, sowie unterhaltsam und abwechselnd schreibt. Ziel ist mit einer ersten Nachricht das Interesse an der eigenen Person zu wecken. Und immer daran denken: Flirten soll Spaß machen, beiden Parteien, deshalb ist es wichtig beim Kennenlernen über eine Singlebörse auch immer eine Brise Leichtigkeit zu vermitteln.

Online Dating Fehler

Singlebörse - Papier mit ausgeschnittenem Herz

Online Dating auf einer Flirt Seite ist eine feine Sache. Es gibt allerdings auch einige Fallen und typische Fehler beim Online Dating, die man tunlichst vermeiden sollte. Es beginnt bereits bei der Anmeldung zu einer Singlebörse:

Wollen Sie sich in einer Singlebörse anmelden, dann ist es überaus wichtig, dass Sie auch versuchen so ehrlich wie nur möglich zu sein. Denn sicher sollte Ihnen bekannt sein, dass es viele Menschen gibt, die überaus ehrlich sind und sich dann auch bei Ihren Flirtpartner eine solche Ehrlichkeit wünschen. Wenn sie schwindeln, dann wird das auffallen. Dies ist beim Online Dating spätestens beim ersten Treffen dann ein schlechter Eindruck. Sie sollten bei einem solchen Inserat natürlich auch noch vieles andere beachten. Was das sein sollte, können Sie nun hier erfahren. Dies sollten Sie auch zu Herzen nehmen, denn nur so kann ein gutes erstes Kennenlernen auch möglich sein.

Bilder und Co.

Sie müssen zunächst ein Profil auf der Online Dating Seite für die anderen Nutzer von sich selbst erstellen, bei manchen Singlebörsen ist das sogar ohne Anmeldung und ohne Angabe von persönlichen Daten möglich. Hierfür sollten Sie auch ein Foto von sich verwenden. Nun ist es aber erforderlich, dass dieses Foto auch gut ist und Sie von Ihrer besten Seite zeigt. Nehmen Sie keinesfalls das Foto eines anderen Menschen, denn das kann sehr schlecht für Sie sein. Sie werden dann sicher auch schnell mit den Konsequenzen in Kontakt kommen. Beim Online Dating ist es immer üblich, ein schönes und auch scharfes Bild ein zu stellen.

Haben Sie Ihren Partner gefunden?

Sollten Sie alles richtig machen, dann können Sie sich schon bald über viele Zuschriften freuen. Sie können gut auswählen und natürlich eine geraume Zeit verstreichen lassen, bevor Sie sich das erste Mal sehen. Sollte das dann so weit sein, dann erledigen Sie das doch in den eigenen vier Wänden. Denn so kann eine gewisse Intimität aufkommen. Sie können auch zu Hause kochen und für sich und Ihren Partner sofort alles zum Besten geben. Nur so ist eine gute Vorstellung möglich.

Sind Sie wählerisch?

Wenn das der Fall ist, dann sollten Sie vollkommen nüchtern bleiben. Beim Online Dating ist es wichtig, die Erwartungen so weit herunter zu schrauben, wie es nur geht. Sie werden sehen, es ist möglich beim Online Dating den Partner fürs Leben zu finden, aber dafür müssen auch Sie etwas tun. Denn Sie werden sicher nicht weit kommen, wenn Sie nicht ehrlich sind. Suchen Sie sich auch einen guten Nicknamen aus.

So wird Online Dating zum Erfolg


Singlebörse - Chattende Frau mit Handy


Hast du Lust auf Online Dating? Bist Du vielleicht bereits bei einer Singlebörse angemeldet oder nutzt Du bereits einen Flirt Chat? Damit bist du nicht allein. Viele Singles nutzen mittlerweile diese unkomplizierte und effektive Möglichkeit, andere Singles kennenzulernen. Grundsätzlich hast du gute Chancen, mit wenig Aufwand einen passenden Datingpartner zu finden, oder mindestens einen anregenden Flirt Partner, mit dem sich im Flirt Chat bereits jede Menge Spaß haben lässt. Allerdings gibt es bestimmte Tipps und Tricks, die deinen Erfolg beim Online Dating vergrößern können.

1. Ein gutes Profilbild

Nichts ist so wichtig wie ein gut getroffenes Profilbild. Wenn du ein Bild hast, das deine Einzigartigkeit und deine Persönlichkeit wiedergibt, dann hast du weitaus größere Erfolgsaussichten als ganz ohne Foto. Die meisten Teilnehmer einer Singlebörse oder Single-Community lassen sich in erster Linie von den Profilfotos leiten und antworten nur denjenigen, deren Bilder sie mögen. Für ein gutes Foto musst du übrigens nicht im klassischen Sinne besonders gut aussehen. Es kommt vielmehr auf deine Ausstrahlung und auf die Stimmung im Foto an.

2. Guter Humor kommt an

Männer und Frauen, die humorvoll sind, haben online und offline bessere Chancen auf dem Partnermarkt. Wenn du beim Online Dating jemanden kennenlernen möchtest, sollte etwas Humor nicht fehlen - entweder in deinem Profil oder in den persönlichen Nachrichten. Aber übertreibe nicht. Wenn du nicht locker bleibst und krampfhaft versuchst, witzig zu sein, wirkt das eher negativ als positiv.

3. Stehe zu deinen Fehlern

Vielleicht denkst du, dass deine "Fehler" (also alles, was nicht ganz perfekt ist), deine Chancen schmälern würden. Aber das stimmt nicht. Es kommt beim Online Dating darauf an, was du aus deinen Schwächen machst. Offenheit in diesem Bereich lässt dich selbstbewusst und sympathisch erscheinen. Und wenn du zum Beispiel zugibst, nicht besonders sportlich zu sein, wirst du Menschen anziehen, denen es ähnlich geht.

4. Stelle Fragen

Wenn du möchtest, dass du Antwort auf dein Anschreiben bekommst, solltest du deinem Schreibpartner Fragen stellen. So hältst du die Kommunikation aufrecht. Wenn du selbst nur Antworten gibst und das Gespräch nicht aktiv anregst, wirkt das sehr schnell uninteressiert.

5. Aktiv werden als Frau

Wenn du eine Frau bist, solltest du beim Online Dating aktiv werden und selbst Männer anschreiben. Männer bekommen weitaus weniger Post als Frauen und freuen sich deshalb besonders, wenn eine Frau den ersten Schritt macht. Mit dieser Strategie bist du beim Online Dating anderen Frauen einen Schritt voraus.

Ob eine Beziehung oder Affäre - täglich tausende neue Singles entdecken die Singlebörse um Online ihre große Liebe oder auch eine nette Flirt-Bekanntschaft für eine spontane Verabredung zu treffen.


Mehr zum Thema Singlebörse »

Nicht nur Chatten macht Spaß - neben dem Kennenlernen neuer Leute erwarten dich im Flirt Chat viele interessante Features und Spiele, mit welchen das Chatten zum Vergnügen werden.


Mehr zum Thema Flirt Chat »

Anmelden und Chatten - sofort nachdem du dich bei uns registriert hast, ist dein Profil aktiv - direkt im Anschluss kannst du dich einloggen und deine ersten Single Chat-Bekanntschaften knüpfen!


Mehr zum Thema richtiges Profilbild »